Thermenwartung – Achtung vor Schnäppchen & weiterverrechneten Kosten

Alle Jahre wieder flattern vielfältige Angebote zur Wartung von Thermen und Heizungen ins Haus, werden via Flugblatt beworben oder finden sich im Internet. help.orf.at ist dem gemeinsam mit der Innung nachgegangen und musste leider einige schwarze Schafe entdecken.

Wer muss den die Kosten für die Wartung bei Mietwohnungen tragen?
Auch hier gibt es immer noch Unklarheiten wer für die Wartung verantwortlich ist. Dabei gibt es eine einfache Regelung:
die Wartung bei Mietwohnungen der Mieter übernehmen muss, Reparaturen bzw. Investitionen in Neuanlagen der Vermieter bezahlen muss.

Mehr Informationen dazu finden sich im aktuellen Beitrag von help.orf.at

Eine Antwort auf „Thermenwartung – Achtung vor Schnäppchen & weiterverrechneten Kosten“

  1. Ich denke auch, dass bei Wartungen der Vermieter aufkommen muss. Schließlich ist es seine Immobilie und somit auch seine Therme. Die Mieter benutzen diese nur mit und zahlen auch dafür. Dennoch muss der Vermieter dafür sorgen das alles funktioniert oder schnellstmöglich repariert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.